solo

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Aufbau...
  freier Wille
  ...mich und meine Welt!!!
  Realität oder Wirklichkeit???
  Der Unbekannte
  Liebesgedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Aggrö Entrüp
   Ehrensenf
   BloodyLeila
   Cocktails
   Cocktails Teil 2
   Tickle
   Du hat gar keine hp





http://myblog.de/solo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ferien

Eigentlich sollte ich mich ja freuen, dass wir nun endlich wieder ferien haben, doch irgendwie ist bei mir die freude weggeblieben!
Gestern war ich hier noch in bester gesellschaft und heute ist alles wieder vorbei. einfach von jetzt auf gleich.
es ist verrückt, wie andere menschen über meine gefühle bestimmen, von jetzt auf gleich soll ich einfach alles abstellen können.
Und das alles nach einer so schönen zeit. es ist wieder einer dieser ungerechten momente, sie haben sich alle so sehr auf zu hause gefreut und ich sitze nun hier und muss mit mir irgendwie fertig werden, wie auch immer das funktionieren soll, ich weiß es noch nicht!
Vielleicht sollte ich mir einfach wieder angewöhnen menschen nicht einfach so in mein herz zu schließen, denn dadurch wird es nur immer zerbrechlicher, so habe ich auf jeden fall das gefühl....
und dann immer wieder diese Frage, wieso ich? wieso habe immer ich die arschkarte gezogen, wenn es darum geht, wer irgendwie "mehr" mit mir zu tun hat! ich würde das gern mal wissen, doch warscheinlich ist das mein schicksal, auch wenn ich an sowas gar nicht glaube, doch irgendwie denke ich, dass es irgendwie so sein muss!
Doch so geht das ja doch nicht...
Es ist zu verzweifeln!
17.10.06 21:35


irgendwie is alles komisch!

es is im moment echt alles irgendwie seltsam...

da gibt es dann die momente, in denen alles sooo prima is und dann is alles wieder total scheiße und ich könnte nur schreien...
doch ich weiß, dass ich dann einen freund sehr enttäuschen und das will ich ja dann auch wieder nich und deswegen is mein motto im moment eher: lieber das leben auslachen, als es zu bedauern!
und irgendwie kommt man da auch shcon relativ weit mit, denke ich, auch wenn manche sagen würden, dass man vor seinen Gefühlen nicht davon rennen sollte, sondern lieber den problemen ins gesicht blicken...
doch mir gefällt emine Variante doch relativ gut und von daher werde ich einfach mal so weite machen und hoffen, dass es noch nen bisschen so weiter geht!!!

also...immer dran denken...
smile, auch wenns mal keinen grund gibt!
31.10.06 14:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung